BÜRO BONN

+49 228 3 67 80-11

BÜRO KÖLN

+49 2236 38 38 38-0

GERNE RUFEN WIR SIE AUCH ZURÜCK


Schreiben Sie uns:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

„Gute Familienunternehmen unterscheiden sich von weniger guten nicht durch die Abwesenheit von Problemen, sondern durch die bessere Art, mit ihnen umzugehen.“

UNSER VERSPRECHEN

Das Eigentum an einem Familienunternehmen ist nicht nur ein Privileg. Es verpflichtet auch. Man erbt nicht nur ein Unternehmen. Man erbt auch die damit verbundene unternehmerische Verantwortung.

Wir helfen Ihnen, dieser Verantwortung bestmöglich gerecht zu werden. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir passende Konzepte und Lösungen. Und begleiten Sie bei deren Umsetzung.

Kompetent. Erfahren. Unabhängig. Und auf der Grundlage einer überlegenden Methodik.

Mehr zur MAY-Methode

ALS UNTERNEHMER ERFOLGREICH SEIN

Jeder Familienunternehmer möchte erfolgreich sein und das Richtige tun – egal in welcher Rolle und Situation er oder sie sich gerade befindet. Peter May hat mit dem INTES-Prinzip bereits vor 20 Jahren ein Konzept geschaffen, mit dem Sie Ihren persönlichen Unternehmererfolg optimieren und die vier großen Handlungsfelder eines Familienunternehmers – Unternehmen, Familie, Vermögen und eigene Person – in die richtige Balance bringen können. Gerne erarbeiten wir mit Ihnen Ihre persönliche Unternehmerstrategie.

Als kompetente und erfahrene Wegbegleiter unterstützen wir Sie auch bei allen praktischen Schritten zur Steigerung Ihres persönlichen Unternehmererfolges – egal ob als Coach, Trainer oder rechte Hand in wichtigen Entscheidungen, Verhandlungen oder bei der allmählichen Heranführung an eine neue Rolle.

Mehr zum INTES-Prinzip

GELINGENDE NACHFOLGE

Die Nachfolge ist die Königsdisziplin im Familienunternehmen. Sie ist schwierig, komplex und hochemotional. Mithilfe unserer auf der Grundlage des INTES-Prinzips entwickelten Nachfolgestrategie erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen das passende Nachfolgekonzept

… und begleiten Sie bei wichtigen Umsetzungsschritten, wie z. B.

  • die gezielte Heranführung der Nachfolger an ihre unternehmerischen Aufgaben
  • die Vorbereitung der Senioren auf den Rollenwechsel
  • Schaffung und Umsetzung von Notfallplänen (Vollmachten etc.)
  • Übernahme von Testamentsvollstrecker-Mandaten
  • die rechtlich und steuerlich optimale Umsetzung des Gewollten (durch unsere anwaltlichen Kollegen)

Mehr zur Nachfolgestrategie
Ihr persönlicher Nachfolgecheck

 

PASSENDE INHABERSTRATEGIE UND GUTE GOVERNANCE

Der Schlüssel für die Enkelfähigkeit eines Familienunternehmens sind eine passende Inhaberstrategie und eine gute Governance. Peter May gilt als Pionier und Erfinder dieser Disziplinen. Er hat als erster sogenannte Familienverfassungen entwickelt und mit dem Inhaberstrategiehaus® und dem Governance Kodex für Familienunternehmen das theoretische Fundament für deren professionelle Erarbeitung gelegt. Auf dieser Grundlage erarbeiten wir mit Ihnen Ihre individuellen Inhaberstrategien, Familienverfassungen und Governance-Konzepte für Familie und Unternehmen.

Als Umsetzungsbegleiter unterstützen wir Sie bei allen wichtigen Umsetzungsschritten, wie z. B.

  • der Etablierung und Durchführung von Programmen zur Gesellschafterqualifikation
  • der Einrichtung und Besetzung der notwendigen Governance-Gremien (z. B. Beiräte, Gesellschafterausschüsse, Familienmanagement)
  • der Übernahme von Beirats- und anderen Governance-Mandaten
  • der Begleitung von personellen Auswahlentscheidungen (z. B. für Geschäftsführungs- oder Beiratspositionen)
  • der Vorbereitung und Einarbeitung in neue Rollen (z. B. als Familien- oder familienfremder Geschäftsführer, Beiratsvorsitzender etc.)
  • der Umsetzung aller notwendigen Schritte zur juristisch sauberen Implementierung (z. B. Verträge, Geschäftsordnungen etc.) durch unsere anwaltlichen Kollegen.

Mehr zu Inhaberstrategie und Familienverfassung
Mehr zum Governance Kodex für Familienunternehmen
Ihr persönlicher Governance-Check

 

KONFLIKTE FRIEDLICH BEENDEN

Wo Familien und Unternehmen zusammentreffen, kann es zu Streitigkeiten kommen. Wie viel ökonomischer und emotionaler Wert dabei vernichtet wird, hängt entscheidend davon ab, wie gut das Konfliktmanagement der Familie und ihrer professionellen Begleiter ist.

Unsere erfahrenen Mediatoren sind Meister der friedlichen Streitbeendigung – ohne Presse und Gerichte und so, dass man danach wieder gut miteinander umgehen kann. Wenn es Ihnen nicht ums Gewinnen oder Vernichtung geht, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.

Mehr zu unseren Mediatoren und Konfliktlösern

 

FAMILY OFFICE UND UNTERNEHMERVERMÖGEN PROFESSIONELL MANAGEN

Family Offices und das professionelle Management des nicht im Unternehmen gebundenen Familienvermögens spielen für Inhaberfamilien eine immer größere Rolle. Mit der PETER MAY Family Office Service bieten wir Unternehmerfamilien, Familienunternehmen und Family Offices eine unabhängige Begleitung bei allen Fragestellungen der finanziellen Organisation des Familienvermögens.

PETER MAY Family Office Service

Unsere Leistungen

FÜR INHABERFAMILIEN

Vermögensplanung und Vermögens-Governance

  • Strategische Vermögensplanung (Aufnahme aller vermögensrelevanten Daten, Erstellung und Analyse des Status quo, Definition und Abgleich mit Zielvorstellungen der Familie, Simulation von (Risiko-)Szenarien etc.)
  • Planung der Vermögensnachfolge zu Lebzeiten und von Todes wegen
  • Managerselektion und Beratung zur Strategischen Asset Allocation, Definition von Anlagerichtlinien für die beauftragten Vermögensverwalter
  • Installierung eines konsolidierten Vermögensreportings und -controllings
  • Philanthropie: Errichten und Managen von Stiftungen und Non-profit-Strukturen
  • Family Security Services (Erstellen von Gefährdungsanalysen für bevorstehende Relocations, Sicherung von Eigenheimen und Ferienimmobilien, Personenschutz) und Convenience Services
  • Erarbeitung einer Inhaberstrategie oder einer Governance-Konzeption für Ihr Vermögen resp. das Family Office und Hilfestellung bei der darauf aufbauenden Etablierung eines Family Office
  • Beratung im Hinblick auf die Gestaltung von Leistungen, Entscheidungswegen und Informationsaustausch zwischen Familie und Family Office und Unterstützung bei der Auswahl geeigneter Partner
  • Übernahme von Kontrollfunktionen und Governance-Mandaten sowie rechtlich und steuerlich saubere Implementierung durch unsere anwaltlichen Kollegen


Beziehung zwischen Familie und Unternehmen

  • Berechnung, Diskussion und Vorschläge zur Angemessenheit einer Gesellschaftervergütung an Familiengesellschafter in ihrer Gesamtheit (Dividenden, Entnahmen, Verzinsung von Kapitalkonten, Verzinsung von Gesellschafterdarlehen, Vergütung geschäftsführender Gesellschafter, Beiratsvergütung, Vergütung aus Nutzungsüberlassung von Immobilien, Marken und sonstigen Rechten etc.) und dem gemeinsamen Erarbeiten von Verbesserungsvorschlägen und ihrer finanziellen, steuerlichen und rechtlichen Umsetzung
  • Ermittlung einer Bestandsaufnahme der angemessenen Aufteilung des Unternehmensvermögens (Konzerne, Teilkonzerne, Geschäftsfelder, Immobilien etc.) auf die Mitglieder der Familien und / oder Familienstämme und Diskussion, ob die bestehende Aufteilung der aktuellen und mittelfristigen Entwicklung und den Zielvorstellungen einer Familie entsprechen
  • Finanzielle, steuerliche und rechtliche Diskussion der wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Familie, Familienunternehmen und gegebenenfalls Family Office und Vorschläge zu einer etwaigen zeitgemäßen Modifikation und ihrer Umsetzung in die bestehenden Regelungswerke (Gesellschaftsvertrag, Familienverfassung etc.), die den aktuellen Bedürfnissen der Familiensituation gerecht werden
  • Vorschläge zur Überarbeitung einer transparenten Finanzberichterstattung durch das Familienunternehmen an die Familiengesellschafter
  • Abgleich bestehender oder veränderter Regelungen zur Gesellschaftervergütung, Vermögensverteilung und Regelungswerken einer Familie mit der Üblichkeit in anderen Familien
  • Moderation und finanzielle, steuerliche und rechtliche Begleitung bei Veränderungen im Gesellschafterkreis, etwa durch Kündigung der Gesellschaft durch einzelne Familienmitglieder (wirtschaftliche Aufbereitung, Aufnahme des Regelungswerkes in Statuten und sonstigen Verträgen, steuerliche Implikation etwa im Bereich der ErbStG, Beteiligungsbewertung, Verhandlungsführung etc.) bis hin zur konditionierten Öffnung des Gesellschafterkreises für Dritte


FÜR FAMILIENUNTERNEHMEN

  • Umfassende Beratung zu allen Aspekten der Unternehmensbewertung, insbesondere von Familienunternehmen bei begrenzter Vergleichbarkeit mit börsennotierten Unternehmen
  • Diskussion angemessener Bewertungsabschläge und gelegentlich -aufschläge für Familiengesellschafter bei der Übertragung von Anteilen zwischen Familienmitgliedern und Familienstämmen
  • Besondere Bewertung von Familienunternehmen unter Berücksichtigung der Regelungen in Gesellschaftsvertrag und Familienverfassung
  • Unterstützung bei der Aufbereitung von Finanzinformationen und Dokumentationen etwa für Kapitalmaßnahmen wie größeren Bankenfinanzierungen, Businessplänen etc.
  • Überarbeitung der Finanzberichterstattung an Familiengesellschafter und Beiräten zur Stärkung der Transparenz für die Gesellschafter
  • Finanzielle und steuerliche Due-Diligence-Beratungsleistungen bei Unternehmenskäufen, -verkäufen und -zusammenschlüssen


FÜR FAMILY OFFICES

  • Beratungsleistungen zur Errichtung eines Family Office (Struktur, Kosten eines Family Office, Vermögensallokation etc.) und im Hinblick auf das Leistungs-, Entscheidungs- und Informationsgeflecht zwischen Familie und Family Office
  • Identifikation von Investitionsmöglichkeiten in Unternehmensbeteiligungen durch unser Netzwerk an Familienunternehmen und Family Offices
  • Organisation von Investment Pools oder vergleichbaren Anlagemöglichkeiten im Konzert mit anderen Familien oder Family Offices unseres Netzwerkes
  • Anbahnung und Durchführung von Beteiligungsverkäufen innerhalb eines engen, passgenauen Kreises von Unternehmerfamilien und Family Offices
  • Unternehmensbewertung, finanzielle und steuerliche Due Diligence bei Unternehmenskäufen und -verkäufen

Unser Team

Das Beratungsteam der PETER MAY Family Office Service verfügt über langjährige Erfahrung in der Betreuung von Familienunternehmen, Unternehmerfamilien und Family Offices. Unsere Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Unternehmenstransaktionsexperten sind in den vergangenen 10 Jahren in über 200 Beratungsprojekten in den Bereichen Unternehmensbewertung, finanzieller und steuerlicher Due Diligence und der finanziellen Beratung von Unternehmerfamilien und Familienunternehmen erfolgreich tätig gewesen.

Unser Team verfügt über einen langjährig bestehenden Mandantenstamm aus Family Offices, Unternehmerfamilien und Familienunternehmen, den wir wiederkehrend bei allen Fragstellungen zu unserem Beratungsspektrum unterstützen.

 

Ihre Ansprechpartner

DR. MATTHIAS HÄNDLE

MatthiasHaendle web

Matthias Händle ist der Unternehmer im Team von PETER MAY Family Business Consulting. Nach jahrelanger erfolgreicher Tätigkeit an der Spitze des schwiegerelterlichen Familienunternehmens entschied er sich nach dem Verkauf, die erworbenen Kompetenzen und Erfahrungen künftig an andere Familienunternehmer weiterzugeben. Als Sparringspartner, Coach und Beirat weiß Matthias Händle genau, wovon er spricht. Egal, ob es sich um inhaberstrategische Weichenstellungen oder die Vorbereitung bzw. Anpassung an eine neue Rolle geht.

Mehr über Matthias Händle

  

JÖRG HUEBER

Maximilian A. Werkmüller Jörg Hueber berät seit über 20 Jahren Unternehmerfamilien, Familienunternehmen und Single Family Offices in finanziellen Fragestellungen und kann auf ein breites Erfahrungsprofil in den Bereichen Gesellschaftervergütung, Beteiligungsbewertung, finanzieller Due Diligence und Kauf- und Verkauf von Unternehmensbeteiligungen zurückgreifen. Sein ausgeprägtes Verständnis der Geschäftsabläufe in Familienunternehmen einerseits und der besonderen Beziehung von Familie und Unternehmen andererseits hilft ihm, in Beratungsprozessen immer den Ausgleich der Interessen aller Familienmitglieder zu finden.

Mehr über Jörg Hueber

 

PROF. DR. MAXIMILIAN A. WERKMÜLLER

Maximilian A. Werkmüller

Maximilian Werkmüller ist einer der profiliertesten Experten für die Bereiche Family Office, Vermögensstrukturierung und Vermögensnachfolge. Als ehemaliger Family Officer einer bedeutenden internationalen Inhaberfamilie, Hochschullehrer und aktiver Publizist verbindet der selbstständige Rechtsanwalt praktische Erfahrung und theoretische Expertise auf allerhöchstem Niveau. Mit seinem Wissen und seinen Erfahrungen insbesondere im Bereich Family Office ergänzt er seit 2020 das Partner-Team der PETER MAY Family Business Consulting.

Mehr über Maximilian A. Werkmüller

 

MADLEEN BUCHAR

Madleen Buchar

Madleen Buchar ist Mitglied der Standortleitung der PETER MAY Family Office Service GmbH & Co. KG in Hamburg. Der wesentliche Schwerpunkt Ihrer Arbeit liegt in der Organisation von Unternehmenskauf- und Verkaufsprozessen und der Anteilsbewertung insbesondere in Fragestellungen der Anteilsübertragung zwischen Familienmitgliedern und Familienstämmen. Des Weiteren unterstützt Frau Buchar ihre Mandanten bei der Bestimmung von Investitionsmöglichkeiten in Unternehmensbeteiligungen und der Durchführung entsprechender Transaktionsprozesse.

Mehr über Madleen Buchar

 

ISABEL WESSEL

Isabel Wessel

Isabel Wessel ist Mitglied der Standortleitung der PETER MAY Family Office Service GmbH in Hamburg. Frau Wessel berät Unternehmerfamilien, Familienunternehmen und Single Family Offices in finanziellen Fragestellungen rund um Fragestellungen der Angemessenheit der Gesellschaftervergütung, der Vermögensverteilung innerhalb von Unternehmerfamilien, der Beteiligungsbewertung, Financial Due Diligence und bei der Identifikation von Investitionsmöglichkeiten in Unternehmensbeteiligungen. Ein weiterer Schwerpunkt Ihrer Expertise liegt in der Beratung und der Moderation in Bezug auf die Übergabe von Unternehmensvermögen an die nächste Generation.

Mehr über Isabel Wessel

 

Kontakt

PETER MAY Family Office Service GmbH & Co. KG
Alter Wall 32
20457 Hamburg

Telefon +49 40 80 90 31 91 40
Fax +49 40 80 90 31 91 50
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

NACH OBEN
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Ok